Essbare Blütenstauden für einen wunderschönen Selbstversorgergarten

0
113

Oft interessieren sich Menschen für Permakultur, weil sie damit einen Garten ohne Arbeit verbinden. Dennoch soll er schön gepflegt aussehen und auch was zum ernten bieten. All dies lässt sich am einfachsten mit essbaren Blütenstauden erreichen.

Stauden, weil mehrjährige Pflanzen nicht jedes Jahr aufs Neue gesät oder gesetzt werden müssen. Blütenstauden, weil sie immer ein wunderschönes Bild abgeben und essbar eben, weil man ja auch einen Ertrag fühlen möchte =)

Wie so etwas zum Beispiel aussehen kann, hier in diesem Video.

Das Buch zu essbaren Stauden hier: https://amzn.to/2Qjt5K6

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.