Wie mit dem Hass auf Trump die Medien unglaubwürdig wurden

0
231

Wie mit dem Hass auf Trump die Medien unglaubwürdig wurden

Mit der unglaublich schnell ansteigenden antiamerikanischen Haltung der angeblich freien renommierten öffentlich rechtlichen Medien ist schlussendlich nun das letzte bisschen Glaubwürdigkeit begraben worden.

Während früher man als antiamerikanisch abgestempelt wurde, wenn man die Drohnenkriege Obama’s kritisierte, die ständigen Waffenlieferungen an US-aufgebaute Terrorgruppen hinterfragte und die zerstörerische Haltung der USA – mit ihren ständigen Lügen für illegal geführte Kriege – der normal denkende Mensch nicht gut halten will, da nicht nur Soldaten, sondern unschuldige Zivilisten für wirtschaftliche Interessen reicher Männer, blind auf dem Schlachtfeld geopfert werden, ist man nun inzwischen heutzutage antiamerikanisch, wenn man nicht antiamerikanisch ist.

Auch wenn Trump’s rassistisches Denken, seine Haltung zu Frauen nicht vorbildlich ist, waren dies jedoch nicht die Gründe, warum die Massenmedien sich gegen Trump stellten. Die Waffenlobby unterhält Medienagenturen global auf der Erde, und nicht mal Obama konnte die Macht der Rüstungsindustrie senken, die gemeinsam mit ihren Marionetten-Puppen-Regierungen Rassismus betreiben, um ans Öl der muslimischen Länder kommen zu können. Der Witz ist nun dabei, trotz dem Rassismus, mit dem dass amerikanische Militär Öl-Kriege führt, regt man sich über Trump’s rassistische Haltung auf. Trump war lange kriegsmüde und geht gegen Medien wie CNN vor – wichtige Medienorgane, die bei ähnlichen Spielchen wie mit Massenvernichtungswaffen-Lügen wichtige Mitspieler sind. Trump hat sich also quer gegen Fundamente gestellt, die eine gierige auf Krieg basierte Wirtschaft tragen. Schnell auffallend war, dass die Medien einen von Trump angeordneten, völkerrechtswidrigen Angriff auf Syrien feierten, ein Angriff ohne UN-Mandat. Daran ist deutlich zu sehen, bist du aggressiv wie Bush oder Obama, greifst du andere Länder unter falschen Vorwänden an und brichst sogar Gesetze der Vereinten Nationen, wirst du von einer Parteien gesteuerte Presse gelobt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.