Der Mauerfall 1989 – Das verdeckte Drehbuch – Michael Wolski

0
61

Während es im ersten Gespräch zwischen Michael Wolski und Götz Wittneben “Der Mauerfall 1989 war lange vorbereitet” um die langjährige verdeckte Vorbereitung des 9.11.89 ging (die USA war im Bilde), erfahren wir in diesem Gespräch etliche Details aus dem verdeckten Drehbuch des 9.11., das nichts dem Zufall überließ und nur von “nicht akreditierten”, also dem MfS nicht genannten KGB-Agenten bis in die Regierung der DDR vollzogen wurde.

 

Weitere Informationenzum Buch und seinem Autor plus Quellen:

https://www.1989mauerfall.berlin/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.