Psychose: Warum schizoaffektiv nicht Störung / Beschwerde ist, obwohl die Psychiater das behaupten?

0
55

Denn: “Jede Krankheit hat ihre Funktion…“

Diesen Satz gab mir ein Professor in meinem Psychologiekurs im Studium mit auf den Weg und ich habe ihn immer im Hinterkopf behalten.

Doch ich war vor allem bei meinen ersten Psychiatrieaufenthalten sehr vom “Psychiatriedenken” geprägt, das psychische Krankheiten stets “behandlungsbedürftiger Wahnsinn” seien und erst als ich meine erste große Psychose hatte, habe ich langsam ein Umdenken erlebt.

Heute habe ich gelernt mit meiner Psychose zu leben, ja sehr gut sogar zu leben – ich erlebe sie als Heilungschance.

Als ich dann auf den Youtubekanal “bipolarorwakingup” gestoßen bin und das erste Mal von “Sean Blackwells” Theorie gehört habe, war es für mich wie eine Offenbarung:

Fernab des “Psychiatriewissens” hat Sean Blackwell eine Erklärung für das bipolare Phänomen und auch für die angebliche “Krankheit” “Schizophrenie” gefunden.
Ich will in einem Online Artikel meine Notizen, die ich mir zu den deutschen Youtubevideos zu Seans Theorien gemacht habe, mit euch teilen.

Video und Buch von Vera Maria

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.