Die Corona-Psychose

0
435

Ich habe selbst 2 Psychosen erlebt und habe sie als die größten Heilungschancen meines bisherigen Lebens wahrgenommen, deshalb habe ich ein gewisses Gespür für psychotische Mitmenschen…

So stehe ich zwar den gängigen Definitionen von Psychose sehr kritisch gegenüber, habe aber als ich die folgende Definition zufällig las, zumindest mich an das derzeitige Verhalten einiger unserer Mitmenschen erinnert gefühlt..

Ich stelle mir mittlerweile wirklich die Frage, ob der “Corona-Hype” wohl doch  fast psychotisch ist..

Hier nun also die Definition:

“Unter dem Begriff „Psychose“ fasst man eine Reihe (in vielen Fällen vorübergehender) psychischer Störungen zusammen, bei denen die Betroffenen die Realität verändert wahrnehmen oder verarbeiten. Das Krankheitsbild bei Psychosen ist sehr vielfältig. Betroffenen haben typischerweise Halluzinationen oder Wahnvorstellungen sowie schwerwiegenden Denkstörungen. Diese Symptome werden oft von starken Ängsten begleitet. Zusätzlich können auch Störungen des Antriebs oder sogenannte „Ich-Störungen“ auftreten.”

(https://www.neurologen-und-psychiater-im-netz.org/psychiatrie-psychosomatik-psychotherapie/stoerungen-erkrankungen/psychosen/was-sind-psychosen/)

Ja, nachdem ich diese Definition von “Psychose” las, fühlte ich mich tatsächlich sehr an das Verhalten einiger meiner Mitmenschen erinnert.

Die, die in der “Corona Matrix” leben und wohl auch sonst in der “gesellschaftlichen Matrix” leider leben, hinterfragen nie die Medienberichte, die so zahlreich via TV, Radio, Internet usw. verbreitet werden und den Corona Virus als die neue Pest des 21. Jahrhunderts darstellen wollen.

Fakt ist: nur jeder zehnte, der mit dem Virus in Berührung kommt, steckt sich auch tatsächlich an..

Und die Sterberate ist nicht höher als bei einer Grippe.

Ja, der Coronavirus ist wie eine normale Grippe..

Doch die Menschen laufen mit Schutzmasken durch die Stadt, desinfizieren sich ständig die Hände, dabei gibt es doch jedes Jahr eine Grippewelle!

“Unter dem Begriff „Psychose“ fasst man eine Reihe (in vielen Fällen vorübergehender) psychischer Störungen zusammen, bei denen die Betroffenen die Realität verändert wahrnehmen oder verarbeiten.”

Ein großer Teil der Bevölkerung erfüllt also dieses Kriterium einer “Psychose”, weil sie durch die Medien derart manipuliert wurden, dass sie nichts mehr hinterfragen, in einer “Scheinwelt” leben und die ganzen übertriebenen Maßnahmen einfach hinnehmen und sogar noch dankbar dafür sind..

Wie eine Karantäne – wegen einer Art “Grippe”.

“Betroffenen haben typischerweise Halluzinationen oder Wahnvorstellungen sowie schwerwiegenden Denkstörungen.”

Ja, das gilt wahrscheinlich primär für viele der Politiker, von denen ich einigen schon “Wahnvorstellungen und schwerwiegende Denkstörungen” zuschreiben würde..

“Halluzinationen” müssen wohl auch bei den Reportern auftreten, wenn sie ihre “Berichte” über die “Corona-Angelegenheit” schreiben, oder verdrehen sie dabei gekonnt die tatsächlichen Fakten etwa bewusst… 😉

“Diese Symptome werden oft von starken Ängsten begleitet.”

Siehe Klopapierkauf und Nudeln mit Tomatensauce zu hamstern!

 

Ich habe die Meinung eines Bewusstseinsforschers gehört, dass das “Hamstern von Klopapier” einfach damit zu tun hat, dass “die Leute Schiss haben”…

Eine unterbewusste Reaktion also..

Ich muss zugeben, auch ich habe mich mit Hamsterkäufen eingedeckt, aber wohl eher aus Angst vor einer Wirtschaftskrise, oder was da jetzt auch noch immer kommen mag, als vor dem Coronavirus..

Denn der “Coronavirus” ist also tatsächlich wie eine gesellschaftliche Psychose zu sehen!

Zumindest erfüllt das Verhalten einiger unserer Mitmenschen eindeutig psychotische Symptome und leben derzeit in einer “Scheinwelt”, der “Corona Matrix”

Mein Tipp: keine “herkömmlichen” Medien zu konsumieren und jede Information von Medien zu hinterfragen..

Hier übrigens mein “Verständnis zu Psychose”, zu finden auf meiner Homepage.

Artikel und Buch von Vera Maria

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.