Die Prophetie des Alois Irlmaier und die Zeichen der Zeit

0
1007

Wenn wir die heutige Zeit den dargestellten Vorhersagen (nicht nur) des Alois Irlmaier gegenüber stellen, kommen wir nicht umhin, mehr als nur Parallelen zu erkennen!

Es ist von Bürgerkrieg und einem nachfolgenden „Überraschungsangriff“ der Russen die Rede. Ist es eine unglaubliche Vorstellung, dass ein Volk, das so in die Enge getrieben und bedroht wird, wie die Russen, irgendwann einen Ausbruch tätigt? Hat es das in der europäischen Geschichte nicht schon gegeben? Im Sinne dessen, dass die Geschichte die Sieger schreiben, wird hier am Ende wohl aus dieser „Prophetie“ heraus der „böse Russe“ der Schuldige sein. Wie auch wir als Volk immer noch den Stempel der alleinigen Schuld für beide Weltkriege auf der Stirn tragen sollen.

Kommen wir nun zu den, wie hier beschrieben, von Irlmaier benannten großen Menge Fremder, die in unser Land strömen und dem Bürgerkrieg, den er gesehen hat. Wenn man die heutige Situation in Europa und damit auch Deutschland betrachtet, ist auch das mehr als wahrscheinlich. Zumal die Schattenmänner unsere Welt weit im Voraus abgesteckt haben und letztlich sowieso grundsätzlich nichts in dieser Welt zufällig passiert.

Wenn man alleine ihre Planspiele betrachtet, sind auch der wohl kommende Absturz von Internet, Energieversorgung und Lieferketten wohl zu befürchten. Dass aus der aktuellen kulturellen Suppe verschiedener Kulturen, sozialer Ungerechtigkeit, „Corona Maßnahmen“ und wirtschaftlichem Abstieg eher ein Giftcocktail gemixt wurde, ebenfalls. Niemand, der weiterdenken kann, wird annehmen, dass dies für die echten Eliten nicht absehbar war. Wenn dann die Geschichte wieder entsprechend angepasst wird, ist es erst einmal zu befürchten, dass sich wieder so mancher den kommenden (nicht) neuen Rettern unterwirft.

Ob nun Irlmaier und andere Seher ihr „Wissen“ aus der Gesamtenergie erhalten haben, oder diese Zeit schon erlebt haben, spielt in diesem Kontext hier erst einmal eine untergeordnete Rolle. Doch sollten wir diese „Prophetie“ ernst nehmen, denn sie kommt parallel von verschieden Seelen. Es können sich zwar manche Energien in all der Zeit seit der „Vorhersagen“ gewandelt haben, aber wie wahrscheinlich ist eine Wandlung der Grundenergie? Es ist somit zwar möglich, dass nicht alles genauso passiert wie befürchtet, aber ist damit die Bedrohung als solches weg? Wohl eher nicht. Doch wir haben die Kraft, die Zukunft weiter zu wandeln und können dies im Rad des Lebens und der Inkarnationen weiter tun.

Fangen wir doch im Hier und Jetzt an und ändern die Grundlagen der Zukunft.

Das Video zeigt jedenfalls in beeindruckender Weise auf, was Irlmaier für unsere nahe Zukunft gesehen hat. Erkennen wir also, was für Lehren wir daraus für eine erneute Zukunftsgestaltung ziehen sollten.

Das sind erst einmal wieder nur meine Gedanken!

Gruß Armin

 

Bild von Pete Linforth auf Pixabay

Video von Daaa Wahhhnnsinn – Youtube

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.