Erfahrung Psychose: Ich bin gerade psychotisch (manisch)

0
74

Ich filme mich hier während eines manischen, psychotischen Zustandes.

Ich will hiermit der oberflächlich betrachteten “Krankheit” Psychose & Manie ein Gesicht verleihen und ein Beispiel für dieses Phänomen (ich nenne es “Besonderheit”) sein.

Psychisch anders
Fluch oder Segen – wer weiß es?
Krankheit oder Fähigkeit – eine kulturell bedingte Auslegung!
Heiler, Schamanen und Heilige..
Psychisch krank und absonderlich..
Wer sind wir wirklich, wir psychisch anderen Menschen?
Sind wir mehr als das Ergebnis einer kranken Gesellschaft?
(Gedicht von Vera Maria)

Buch und Video von Vera Maria

Vorheriger ArtikelProf. Christian Drosten weiß (immer noch) nicht, ob Masken schützen
Nächster ArtikelSchweigen ist Gold
Vera Maria
Mein Name ist Vera Maria und ich bin Betroffene einer psychischen Besonderheit ;) Ich weigere mich den Begriff "psychisch krank" zu verwenden, da es sich meiner Meinung nach niemand anmaßen darf zu definieren, was "normal" ist und was "krank". Früher habe ich sehr unter meiner Besonderheit gelitten. Ich hatte starke Ängste und Zwänge und habe durch 4 Suizidversuche mein Leben aufs Spiel gesetzt. Meine Entwicklung war geprägt von Manien und Depressionen und erst mit einer Psychose setzte bei mir Heilung ein. Mir ist bewusst, dass die meisten Menschen Psychose als etwas negatives sehen, aber ich meine in Psychose "eine unheimliche Magie" zu erkennen. Mit der Heilungschance, die Psychose bieten kann, beschäftige ich mich in meinen Büchern. Mein erstes Buch "Die unheimliche Magie der Psychose" wurde 2017 beim "Verlag der Ideen" veröffentlicht. Hier der Link zum Buch: https://verlagderideen.de/portfolio/die-unheimliche-magie-der-psychose/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.