Meine Gedanken zur derzeitigen Situation

Spannend, was sich das Universum einfallen lässt, damit die Menschen erwachen. Eine Pandemie und noch eine zweite Welle, Lockdown, Maskenpflicht – und so viele merken nicht, dass sie noch immer schlafen. Was muss noch alles kommen, damit die Menschen merken, dass hier etwas nicht stimm?. Die Politik widerspricht sich ständig und bringt immer wieder neue Experten, die das sagen, was sie hören möchten. Das Hauptziel ist den Menschen Angst zu machen, denn so sind sie manipulierbar und machen alles, was man will. So viele namhafte Experten, die früher sehr wichtig waren und auf die sie gehört haben, werden jetzt als Verschwörungstheoretiker und Coronaleugner abgestempelt, so wie jeder andere auch, der nicht gleicher Meinung ist.

Erwachte Menschen sind nicht erleuchtet, nein, sie bemerken, dass sie die ganze Zeit fremdgesteuert waren. Sie haben geglaubt, was in den Medien gesagt wird und waren zu bequem um selbst zu forschen und zu recherchieren. Alleine sich das einzugestehen, ist ein Zeichen des Erwachtseins!

Auch wenn du keine Zeit hast zu recherchieren, mitdenken ist immer erlaubt und muss auch sein. Wir sind keine Schafe, denen man Befehle gibt, die man einsperren kann und die der Meute hinterherlaufen. Nein, gerade jetzt, wo wir in die 2. Welle einer sogenannten „Pandemie“ reingeschraubt werden, sollten noch einige mehr erwachen und sich fragen:

  • Wann und bei welcher Pandemie oder Seuche hat es je eine 2. Welle gegeben?
  • Warum weiß man bei Corona von Anfang an genau, dass eine 2. Welle kommt?
  • Warum wird wie verrückt getestet mit Tests, die laut Wissenschaftler nicht einmal das Virus anzeigen und auch sehr oft falsch positiv sind?
  • Ist ein positiv getesteter Mensch ohne Symptome überhaupt ansteckend?
  • Warum müssen wir alle Masken tragen?
  • Sind die Masken nicht kontraproduktiv, wenn ich den ganzen Tag meinen eigenen verbrauchten Atem einatmen muss?
  • Wenn ich keine Symptome habe und ganz gesund bin, warum soll ich andere dann vor etwas schützen, was ich nicht habe?
  • Warum werden Kinder zum Maskentragen missbraucht und ihnen Angst gemacht, dass sie sonst Schuld am Tod ihrer Großeltern sind?
  • Fragen, Fragen, Fragen …..

Bei jeder anderen Krankheit isoliert sich derjenige, der krank ist, der Symptome hat und es schützt sich selbst derjenige, der Vorerkrankungen und somit ein geschwächtes Immunsystem hat. Bei dieser „Pandemie“ läuft es genau umgekehrt! Da stimmt doch etwas nicht! Alle gesunden Menschen müssen jetzt die Kranken schützen. Dabei ist es unwichtig, ob viele Menschen in Ruin getrieben werden, weil sie ihr Geschäft schließen müssen oder ihren Job verlieren. Selbst wenn das Geschäft noch öffnen darf, wer geht schon gerne mit Maske einkaufen? Niemand, die Einkaufszentren sind fast leer, die Boutiquen machen großen Minus. Willst du gerne ein schönes Kleid probieren mit einer Maske? Ich nicht?

Das Ganze ist ein großes Spiel, ein großer Plan, eine „Plandemie“!

Wir sollen Angst haben, denn ängstliche Menschen sind manipulierbar. Das sieht man ja schon daran, dass es immer wieder Leute gibt, die alleine im Auto oder auf dem Fahrrad oder selbst im Wald eine Maske tragen. Diese Menschen sind so voller Angst, dass sie auch nicht mehr denken können. Wir sind dadurch nicht nur manipulierbar sondern auch kontrollierbar. Wir machen brav, was uns gesagt wird, ohne zu denken. Ganz im Gegenteil: Schön zeigen, wie brav wir sind!

Angst schwächt allerdings auch das Immunsystem und Angst erschafft Realität! Das bedeutet, dass gerade die ängstlichen Menschen sich leichter infizieren. Sie glauben, dass sie sich schützen, doch durch ihre Angst und durch das Einatmen ihres eigenen verbrauchten Atem voller Keime und Bakterien, werden sie erst recht krank.

Wir sollten jetzt an unserem Bewusstsein arbeiten. Wir sind keine Marionetten sondern Kinder Gottes und er will bestimmt nicht, dass wir uns so sklavenhaft benehmen. Wir müssen die Verantwortung für unser Leben und unsere Freiheit wieder selbst übernehmen. Es wird kein Erlöser kommen und Corona wird auch nie verschwinden. Dieses Virus, sofern man an die Theorie glaubt, wird uns immer begleiten. Ich bin kein Corona-Leugner, ich glaube nur nicht an die Virus-Theorie sondern an die Exosomen-Theorie. Hier dazu ein Video, in dem das sehr gut erklärt wird: https://youtu.be/cJNb4iVCcEU

Es gibt keine einzige Studie, wo man dieses Virus wirklich gesichtet hat. Dieses Virus wird auch nicht verschwinden, wie die Pest oder Pocken. Es mutiert ständig und wir werden damit leben müssen. Da wird uns auch keine Impfung helfen, die sowieso gefährlich sein wird, denn bei dieser Impfung werden erstmal unsere Gene verändert, wir werden genmanipuliert! Dazu spannende Interviews von Clemens Arvay https://youtu.be/libQ-GjuNn8 und dem Impfarzt Dr. Hofmann https://youtu.be/iWwzMWIcpmQ.

Wir müssen daher so schnell wie möglich in ein selbstbestimmtes freies Leben wechseln. Wie soll das gehen? Indem wir nicht mehr mitspielen. Stell dir vor, es ist Krieg und keiner geht hin. Genauso ist das jetzt auch: Stell dir vor, es ist ein großer Plan, ein Spiel und keiner spielt mit! Natürlich erfordert das großen Mut, den Mut sich mit anderen zu konfrontieren, abgelehnt zu werden und vielleicht sogar den Job zu verlieren. Und es fordert von dir, dass du für alles die volle Verantwortung übernimmst.

Wenn bei dir jetzt Ängste auftauchen, wie „dann werde ich bestraft“ oder „dann muss der andere vielleicht Strafe zahlen“, dann fühle doch genau diese Angst. Gehe durch sie hindurch: „Ja, ich habe Angst“ aber folge ihr nicht! Der Angst zu folgen macht dich zu einem Sklaven und Sklaven mussten früher auch Masken tragen.

Und wenn du jetzt denkst, „die paar Minuten schaden mir jetzt nicht, wenn ich eine Maske trage.“ dann werde dir bewusst, dass du dadurch unbewusst „ja“ sagst. Ja zu einer Diktatur, die über uns bestimmt. Auch wenn dir die Maske in so kurzer Zeit nicht schadet, so schadet sie aber allen, die sie den ganzen Tag tragen müssen, weil sie sonst ihren Job verlieren würden und sie schaden vor allem unseren Kindern. Das Gehirn der Kinder ist noch in der Entwicklungsphase, dafür braucht es Sauerstoff. Schon wenige Minuten durch eine Maske atmen führt zu einem Sauerstoffmangel im Gehirn, der bleibende Schäden verursacht. Noch dazu kommen die psychischen Schäden, denn alle Kinder, die jetzt diesem Zwang unterliegen sind traumatisiert. Kinder müssen lachen, spielen und sich berühren, nur so können sie sich gesund entwickeln. Nicht in einem Zwang von Angst und Disziplin. Sie auch noch einzuschüchtern, dass sie schuld wären, wenn die Großeltern krank werden und sterben, das alles ist schlimmste Misshandlung.

Und wenn du jetzt denkst, „die Ärzte müssen bei der OP ja auch stundenlang Masken tragen“, dann denk doch einmal darüber nach, warum ein Straßenarbeiter stundenlang Teer einatmen muss. Es ist ihr Job und sie haben diesen Beruf gewählt. Keiner hat sie dazu gezwungen. Wir jedoch werden zum Tragen einer Maske gezwungen. Denk darüber nach!

Was ich ganz besonders schlimm finde, ist das beginnende Denoziantentum in unseren Ländern. Viele Menschen schauen nur, wo sie andere finden, die sich nicht an die Regeln halten und zeigen sie an. Das ist genau das, was die Eliten erreichen wollen. Wir sollen uns gegenseitig bewachen und zerstören. Ganz wie im Film “Die Welle”! Wir befinden uns mittendrin und somit im 3. Weltkrieg 🙁

Dazu drei sehr gute Videos von renommierten Ärtzen: https://youtu.be/k7blF3wmoeE  , https://youtu.be/0e39yrvepvo und https://youtu.be/DsXPe33kLt8. Auch die Videos von Prof. Dr. Bakhdi und Clemens Arvay kann ich sehr empfehlen. Es gibt genug davon im Internet. Forsche selbst und bilde dir deine eigene Meinung.

Ich wünsche uns allen Frieden und Freiheit, doch das können wir nur erreichen, wenn wir selbständig eigenverantwortlich agieren. Dabei unterstützen kann dich auch das FreeSpirit® Bewusstseinstraining und der Bewusstseins-Vlog. Hier lernst du, wie du deine Ängste integrieren kannst und das ist wohl der wichtigste Schritt, den wir machen müssen, um in Frieden und Freiheit glücklich leben zu können.

Alles Liebe

Andrea Viertl

 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.