Stress – und das Gegenmittel! – Andreas Winter

0
90

Götz Wittneben im spannenden Gespräch mit dem Autor und Bewusstseinsforscher Andreas Winter

Andreas Winter, Autor, Coach und Bewusstseinsforscher legt einen Rundumschlag über viele Missstände dieser Leistungsgesellschaft hin: Krankheit, Rauchen, Übergewicht, Schulversagen, Partner- oder Elternkonflikte, sie alle lassen sich laut Winter auf frühkindliche Traumatisierungen zurückführen. Diese kommen teilweise allein aufgrund gesellschaftlicher Konventionen und wirtschaftlichen Interessen zustande.
Der Geisteswissenschaftler stellt plakativ und provokant dar, wie Stress entsteht und wie man ihn wieder loswird.

Weitere Informationen zu Andreas Winter: http://andreaswinter.de/

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.