USA verlieren ihr Monopol über Geophysische Kriegsführung an Russland und China!

0
222

INHALT

  1. Mach mit!
  2. Warum waren die Saudis von den USA abhängig?
  3. Warum wollen die Saudis nun mit Russland und China kooperieren?

1. Mach mit!

Geehrte Leser,

dies ist ein Mitmachartikel! Bitte kommentiert unter diesem Artikel nicht, ohne konkrete Beispiele der Geophysischen Kriegsführung zu suchen und hier anzubieten! Seid gewarnt, wer nicht mitmacht, darf nicht kommentieren!

Ihr seid aufgefordert, selbständig über (a)soziale Netzwerke wie Instagram, Twitter, Facebook, Youtube mit folgenden Begriffen, zusammen oder getrennt, nach Beispielen der Geophysischen Kriegsführung mit Wetterdrohnen zu suchen:

Waterspout, Tornado, Storm, AvroCar, China, Russia, India, Greece, Algeria, Brazil, Mexico, USA …

Die Namen der Länder können beliebig erweitert werden.

Was diese Wetterdrohnen sind, wovon seit den 1960ern durch Propaganda über “UFOs” abgelenkt wird, erfahrt Ihr hier:

No UFOs, aliens & spirit, but Weather Drones & Mind Control!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/no-ufos-aliens-spirit-but-weather.html

2. Warum waren die Saudis von den USA abhängig?

Sicher habt Ihr in den Medien mitbekommen, dass Saudi Arabien unter der faktischen Führung des Kronprinzen Mohammad Bin Salman (MBS) sein Interesse bekundet, sich von den USA zu lösen und mehr mit China und Russland zusammenzuarbeiten, gar dem Staatenbund BRICS beizutreten.

Solch ein Streben wäre bis vor kurzem undenkbar, da Saudi Arabien und die anderen Golfstaaten vollständig auf die Kooperation mit den USA angewiesen waren. Nicht der militärische Schutz durch die USA, sondern zwei wichtige technische Anwendungen waren der Grund für diese existentielle Abhängigkeit, nämlich Nukleares Fracking von Erdöl, Erdgas und Kondensaten sowie Wasserversorgung durch Klimakontrolle!

Zum Verständnis der beiden Begriffe bitte ich Euch, folgende Artikel mit konkreten Informationen zu lesen.

Zeitschiene der Klimakontrolle und des Nuklearen Fracking!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/zeitschiene-der-klimakontrolle-und-des.html

Was ist Klimakontrolle? Wer macht es, wem nützt es und wem schadet es?
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/was-ist-klimakontrolle-wer-macht-es-wem.html

Film-Abschrift: DER ATOMARE UNTERGRUND – NUKLEARES FRACKING VON ERDGAS – ATOMENERGIE
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/film-abschrift-atom-underground-nuclear.html

Film-Abschrift: NUKLEAR BOMBEN FRACKING ATOMIC ENERGY COMMISSION PROJECT GASBUGGY 27544
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/film-abschrift-nuklear-bomben-fracking.html

Die Basis der Geophysischen Kriegsführung durch Klimakontrolle liegt im “Memorandum zur Klimakontrolle”:

CIA, 1960, Memorandum für : General Charles P. Cabell, Thema: Klimakontrolle
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/cia-1960-memorandum-fur-general-charles.html

Damit Ihr selbständig erkennen könnt wie spätestens seit 1991 durch Klimakontrolle die Niederschlagsmenge auf der Arabischen Halbinsel erhöht wurde, schaut Euch bitte folgende Sammlung von Niederschlägen und Standorten der Wasserinfrastruktur an:

Auxiliary spillway? Arabian soil washed away!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/all-arabia-is-one-spillway.html

ELEPHANT in the room is SRM for water theft! Extreme weather!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/water-delivery-by-tropospheric-srm.html
https://geoarchitektur.blogspot.de/p/water-deliver-with-srm.html
https://geoarchitektur.blogspot.de/p/water-delivery-by-tropospheric-srm_1.html

Coordinates of WATER THEFT!
https://geoarchitektur.blogspot.de/p/coordinates-of-water-theft.html

Saudi water pipelines (thousands of kilometers) & dams (at least 230) & CO2 gasification!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/saudi-water-pipelines-and-dams.html

Die gesammelten Daten sollen Euch nur zum Einstieg in die eigene Suche verhelfen.

3. Warum wollen die Saudis nun mit Russland und China kooperieren?

Unter der begründeten Annahme, dass China und Russland keine US-Wetter-Drohnen in den eigenen Luftraum lassen, um künstliche Tornados wie folgende Beispielen über Seen zu erzeugen, gehe ich davon aus, dass sowohl die Russen als auch die Chinesen damit demonstrieren, dass sie eines der Schlüsseltechnologien der Geophysischen Kriegsführung und kommerziellen Wasserbewirtschaftung durch Klimakontrolle beherrschen!

Damit fällt eine sehr wichtige Bastion der USA, wofür sie bisher ein Monopolist waren! Hier sind die Beispiele:

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://twitter.com/WeatherSarov1/status/1664661051252539402

https://twitter.com/OlimpoTanatos/status/1665185360651902976

Wer über Wetterdrohnen nach dem Beispiel der AvroCar-Prototypen verfügt, kann aus jedem See oder Meer Wasser heben, dabei reinigen und entsalzen und über eine längere Strecke durch den Luftraum bewegen und im Zielgebiet zum Niederschlag bringen!

Somit müssen die Länder auf der Arabischen Halbinsel nicht fürchten, mangels Wasser keine Erdöl, Erdgas und Kondensate produzieren und großindustrielle Wüstenlandwirtschaft betreiben zu können, wenn sie auf die Wasserversorgung durch die Klimakontrolle der USA verzichten wollen. Sie können sich nun voll und ganz auf die Kooperation mit Russland und China verlassen.

Bitte sucht und liefert Beispiele aus aller Welt über Fälle der Wetterkontrolle (langfristig Klimakontrolle) durch Wetterdrohnen, um sie hier zu kommentieren. Ich denke, nur wenn Ihr Euch konkret mit der Materie beschäftigt, werdet Ihr Euch in die Lage versetzen, die komplexen Zusammenhänge besser zu begreifen.


Lizenz von Enkidu Gilgamesh – Sharing is Caring!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.