Wer und was verdreht, zerrupft und zerknickt die Bäume? Die Wetter-Drohnen!

0
249
Zerrupft, zerdreht und zerknickt durch eine Wetterdrohne!

INHALT

  1. Betrachtung der verdrehten  Bäume!
  2. Fallbeispiel einer Monsterwolke!
  3. Verbundene Artikel

.

1. Betrachtung der verdrehten  Bäume!

Geehrte Leser,

seid bitte aufmerksam, wenn wieder mal ein Tornado durchs Land fegt, Bäume verwirbelt und umknickt. Macht Bilder frisch vom Tatgeschehen und betrachtet es mit den Kenntnissen über die Arbeitsweise und Wirkung der Wetterdrohnen. Die notwendigen Kenntnisse habe ich hier und in weiteren Artikeln zusammengestellt.

Abgesehen vom generellen Wasserraub per Klimakontrolle, werden Bäume auch einzeln ermordet! Kennt Ihr Standorte mit verdrehten und umgeknickten Bäumen?

Nicht nur ein einzelner Baum, sondern alle Bäume wurden in der selben Richtung verdreht und dabei zerrupft und zerknickt.

Solche Waldstücke mit zerrupften, verdrehten und geknickten Bäumen gibt es nun überall in Deutschland. Gleiches kann auch in anderen Ländern beobachtet werden.

Welche Kraft kann einzelne Bäume anpacken, verdrehen, zerfasern und zerknicken, während die Nachbarbäume nur zerrupft bleiben.

Die Antwort ist ganz einfach, einzelne starke Windhosen können einzelne Bäume erfassen, verdrehen, zerfasern, zerrupfen und zerknicken!

Hat der Baum einen zu starken Stamm, der nicht verdreht werden kann, wie bei dieser Buche, so werden alle Blätter und Äste zerrupft und abgerissen.

Der folgende Bericht erklärt das nicht genau, aber gibt einen Hinweis auf den Vorgang. Ihr müsst Euch nur vorstellen, dass solch ein Tornado durch Verwebung von kleineren und scharfen Windhosen geformt wird.

Unwetter – Wald bei Rathenow zerstört – Gewitterfallböe oder Tornado? (2015)
Oct 17, 2021

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=2dPnk1MFhDc

Die Windhosen und letztlich auch die Tornados werden durch Wetterdrohnen erzeugt. Stellt Euch je solch eine Drohne über jedem Baum vor:

So sahen die ersten Prototypen der Wettredrohnen aus, die bei der Firma AvroCar im Jahre 1958 beauftragt wurden. Das Entscheidende Element ist der Rotor in der Mitte. Bei den Prototypen wurden drei kleine Jet-Turbinen in den Körper verbaut, die für die Verdrehung des zentralen Rotors sorgten.

Die aktiven Wetterdrohnen dürften, wie ursprünglich geplant, 6 Turbinen beherbergen und mit mehr Leistung die Wind-Wasserhosen erzeugen, welchen seit den 1960ern zunächst in den USA und seit 1990ern weltweit zu beobachten sind.

5 RARE Weather Moments Caught On Camera

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=VK93yzLIDBw

Über dem Meer wird damit schnell Wasser gehoben. Über Land geht es um die Hebung und Bewegung wasserreicher Luftpakete bzw. die Verhinderung des unerwünschten Niederschlags. Die “Kollateralschäden” sind unvermeidbar und “alternativlos“.

.

2. Fallbeispiel einer Monsterwolke!

Bitte schaut Euch diesen Fall an und vergleicht wie dieses Extremwetterereignis erklärt wird, mit meinen Erläuterungen.

Monster-Wolke über Niedersachsen gesichtet
Aug 15, 2022

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=xE4-QH1Cpds

Ich halte zunächst einmal fest, was berichtet wird:

Lagebericht:

Ein kleine geballte “Shelfcloud” zog rüber.
Bäume umgeworfen.
Sehr örtliches Phänomen.
Acht große vollbelaubte Eichen umgeworfen.
Eine große Eiche ist entwurzelt worden.
Der Boden ist sehr trocken
.”

Jetzt beginnt die Lüge:

Zwei Aufwinde treffen aufeinander.
Diese Zerfetzung, das sind die Böen, die über das Land peitschen und Bäume erwischen.
An einer Böenwalze könne 80, 90 Stundenkilometer auftreten.
Die extreme Trockenheit schwächt die Bäume und sie knacken weg.

Lagebericht:

Die Familie im Fachwerkhaus hat die Wolke nicht kommen sehen und hören.
Sie hörten einen lauten Knall, dachten zuerst an ein Überschallflugzeug> und sahen Laub vor ihrem Fenster, wo es nicht hingehört.

Nun zu meiner Erklärung:

Es handelt sich hierbei um den Einsatz von mehreren Wetterdrohnen, die gemeinsam eine relativ feuchtwarme Luftschicht heben und fortbewegen.

Diese Wetterdrohnen haben je einen sehr schnell drehenden zentralen Rotor, der für den Sog zuständig ist. Gedreht wird der zentrale Rotor durch die Abluft von mehreren Turbinen, die mit Kerosin oder anderem geeigneten Kraftstoff betrieben werden.

Mehrere Wetterdrohnen fliegen in einer Kreisformation, um ein großes mit Feuchtigkeit gesättigtes Luftpaket in Bewegung bringen, halten, heben und mitnehmen zu können. Aufgrund der gerichteten Bewegung hat die Wolke eine rundliche, aber langgezogene Form und ähnelt der Silhouette eines Pottwals.

Da mit der Schubkraft der Turbinen der zentrale Rotor schnell gedreht wird, entsteht eine Windhose. Wenn damit gezielt Wasser vom Meer oder einem See gehoben wird, dann wird daraus eine Wasserhose. Mehrere Wirbel in Kreisformation und Fortbewegung erfassen, knicken und brechen die Bäume weg oder decken Dächer ab.

Mit der “Böenwalze” ist also diese Kreisformation von Wirbeln gemeint, die in eine bestimmte Richtung zieht und dabei alles unter sich zermalmt.

In dem Bericht ist von dem Geräusch eines Überschallflugzeugs die Rede. Diese Wetterdrohnen fliegen auf einer Höhe von etwa 200 bis 300 Metern, also relativ nah zum Boden, laufen mit 6 starken, kleinformatigen Jet-Turbinen, die parallel betrieben werden. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass sie ähnliche Geräusche erzeugen wie ein herkömmliches Flugzeug.

.

3. Verbundene Artikel

Bitte in den folgenden Artikeln weiterlesen:

Kein UFO! Wasser-Entsalzung mit nieder-troposphärischen Zentrifugen (Wasserhosen & Tornados)
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/wasserhose.html

No UFOs, aliens & spirit, but Weather Drones & Mind Control!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/no-ufos-aliens-spirit-but-weather.html

Der Wald wird ermordet, so wie die Korallen durch Climate Geoengineering (Klimakontrolle)!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/der-wald-wird-ermordet-so-wie-die.html

Vom Englischen: Keine UFOs, Aliens & Geister, sondern Wetterdrohnen & Gedankenkontrolle!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/no-ufos-aliens-spirit-but-weather.html


Lizenz von Enkidu Gilgamesh – Sharing is Caring!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.