Bildung, Intelligenz und Dummheit in Zeiten von Geoengineering, Klimakontrolle, Chemtrails, Fracking und Corona!

0
130

INHALT

  1. Einleitung
  2. Weg der Erkenntnis
  3. Im Sumpf der Verblödung
  4. Keine Kommunikation
  5. Internierung als Zivilsation
  6. Erkenntniskriterien
  7. Fragen vorkauen

.

1. Einleitung

Vorweg sei darauf hingewiesen, dass ich die Begriffe “Dummheit” und “Verblödung” nicht verwende, um andere zu erniedrigen und anzugreifen, sondern weil stets die Dummheit der Opfer eine strategische Ressource der Verbrecher und Betrüger und dessen Vertiefung und Verfestigung durch systematische Verblödung eine notwendige industrielle Maßnahme ist.

Vorweg sei darauf hingewiesen, dass ich die Begriffe “Dummheit” und “Verblödung” nicht verwende, um andere zu erniedrigen und anzugreifen, sondern weil stets die Dummheit der Opfer eine strategische Ressource der Verbrecher und Betrüger und dessen Vertiefung und Verfestigung durch systematische Verblödung eine notwendige industrielle Maßnahme ist.

Unter den Dummen ist der Unwissendende im Vergleich zum Falschwissenden im Vorteil, da der erstere leichter die Wahrheit absorbieren und sich geistig befreien kann. Der aktiv Falschwissende ist sogar Teil des Verbrechens und somit ein Verbrecher!

Bitte prüft selbst, was ihr von dem Folgenden mit klarem Wissen bestätigen oder aus Glauben und Hörensagen vom Gegenteil überzeugt seid:

  • CO2, CH4 (Methan), H2O sind keine Klimagase.
  • Der Begriff Klimagas ist ein Propagandamittel.
  • Es gibt gar keine Klimagase.
  • Es gibt gar keinen Treibhauseffekt.
  • Es gibt gar keine Erderwärmung.
  • Solarpanels und Windräder sind keine Alternative für die Energieversorgung.
  • Solarpanels und Windräder sind umweltschädlich.
  • Die Nebenwirkugen der Impfungen sind schwer-gesundheitsschädlich.
  • Impfungen verursachen Narkolepsie, Autismus und Allergien.
  • Bill Gates verschenkt kein Geld!
  • Bill Gates hat 10Mrd in die Impfindustrie investiert und bereits jetzt 20Mrd rausgeholt.
  • Bill Gates ist ein Eugeniker.
  • Eugeniker wollen erreiche, dass maximal 500 Millionen Menschen auf der Erde leben.
  • Bill Gates will mit Impfungen das Hauptgebot der Eugenik erfüllen, nämlich die Dezimierung der Weltbevölkerung auf maximal 500 Millionen Menschen!
  • Bill Gates’ RNA-Impfstoff gegen Corona-Viren tötet. laut seiner eigenen mehrfachen Aussage, mindestens 1/10.000 der Weltbevölkerung.
  • Coronaviren selbst töten gar keine Menschen, schon gar nicht 1/10.000!
  • Veganismus ist eine Marketingkampagne der Futtermittelindustrie, die ihre Hülsenfrüchte und ihr Getreide mit kolossalen Gewinnen direkt an die Menschen verfüttern will.
  • Krebs wird durch Pathogene ausgelöst, nicht durch Mutation der Zelle.
  • Die Wucherung einer Zelle ist ihre letzte Abwehrmaßnahme gegen Mikroparasiten jeglicher Art.

Wer all dem zustimmen kann, ist bereits aufgeklärt. Wer auch nur eines der obigen Aussagen anzweifelt braucht dringend Aufklärung, dass ich gerne in meinem Blog umfassend anbiete.

Wer abgeschrekt und erbost ist, dem ist nicht zu helfen und sollte ab hier nicht mehr weiterlesen.

Meine Artikel sind gefüllt mit Fragen, Antworten, Belegen, Beweisen und Grundlagenkenntnissen, die jeder selbst nachprüfen und recherchieren sollte, um seinen Wissens- und Erkenntnisstand bzw. den Grad seiner Verblödung und Dummheit festzustellen und möglichst Abhilfe zu schaffen.

Ich verbitte mir, dass mir jemand “glaubt”, “vertraut”, sich auf mich “verlässt” und übernehme keine Verantwortung für Menschen, die reif und geistig gesund sind, um selbst die Zusammenhänge erkennen zu können. Diese treudoove Hinterherdackeln und diese Unterwürfigkeit der Menscheit ist die Ursache unserer aktuellen Misere.

Während die Dummheit die strategische Ressource der Verbrecher und Betrüger ist, ist der Aufbau und Ausbau der Intelligenz die einzige Gegenmaßnahme ihrer potentiellen Opfer.

Die Kenntnisse der Geophysik im allgemeinen und Meteorologie im speziellen sind für das aktuelle und kommende Geschehen von so großer Bedeutung, dass diesbezüglich niemand sich den Luxus der Ignoranz leisten darf, denn Unwissen  hier schützt nicht, sondern ermöglicht erst den Missbrauch.

Insbesondere für jene, die aufgrund ihrer fachlichen Bildung (Meteorologen, Mathematiker, Physiker, Piloten, Fluglotsen, Ärzte, Betreiber des Fracking etc) sich als Handlager des globalen Missbrauchs verdingen, ob bewusst oder unbewusst, denn ganz bewusst würden sie am eigenen Schaden nicht mitarbeiten, aber das Verbrechen nicht erkennen und dagegen aufklären, empfinde ich nur Abscheu!

Während die Dummheit die strategische Ressource der Verbrecher und Betrüger ist, ist der Aufbau und Ausbau der Intelligenz die einzige Gegenmaßnahme ihrer potentiellen Opfer.

Die Kenntnisse der Geophysik im allgemeinen und Meteorologie im speziellen sind für das aktuelle und kommende Geschehen von so großer Bedeutung, dass diesbezüglich niemand sich den Luxus der Ignoranz leisten darf, denn Unwissen  hier schützt nicht, sondern ermöglicht erst den Missbrauch.

.

2. Weg der Erkenntnis

Die Erkenntnis kann nur gefunden werden, wenn man sich auf den Weg macht. Der Weg beherbergt Schätze, aber auch die Plagen. Alles, was ich auf meinem Weg gefunden und für passend befunden habe, dokumentiere ich im Geoarchitektur-Blog. Das meiste habe ich vorher weder gewusst, noch konnte ich es mir vorstellen.

Ich rede im Privaten sehr wenig mit anderen Menschen über die Themen dieses Blogs, weil meine Erläuterungen ermüdend, entmutigend, vorwurfsvoll und überheblich wirken, egal wie ich meine Argumentation aufbaue.

Die Wirksamkeit der implantierten Mechanismen, die meine Gesprächspartner vom Weiterdenken abhalten, versetzen mich immer wieder ins Erstaunen. Die Menschen kennen ihre Denk-Grenzen und die dahinterliegenden Gefahrenzonen, so dass sie autark Zensur betreiben.

Um überhaupt eine gemeinsame Wissensbasis für ein sinnvolles Gespräch aufzubauen, ist es erforderlich, dass ich mindestens 30 Minuten spreche und anschließend eine Pause von Tagen und Wochen einlege, in der Hoffnung, dass mein Gegenüber über die aufgeworfenen Begriffe und Fragen nachgedacht und selbständig weiterrecherchiert hat, um daran anknüpfen und das Gespräch vertiefen zu können. In der Regel kommt es aber gar nicht soweit. Ich höre auf zu sprechen, sobald ich merke, dass die geistigen Schotten meines Gesprächspartners schließen. Bei manchen sind sie überhaupt nicht offen, so dass ich gar keine Mühe investiere.

.

3. Im Sumpf der Verblödung

Aufklärung erfolgt über die Klärung des Inhalts von Begriffen! Wer im trüben Sumpf der systematischen Verblödung herangewachsen ist, was definitiv für 3 Generationen seit den 1960ern der Fall ist, bevorzugt die Trübheit seines endemischen Sumpfes.

Meine klaren, dem Gegenüber völlig unbekanten Standpunkte und Verwendung von ihm neuen Begriffen und Fachbegriffen, werden als Getue von Allwissenheit gedeutet und abgelehnt, unabhängig davon, ob ich offline oder online kommuniziere.

Allein die Erkenntnis, dass sie all diese Begriffe und deren Bedeutung nicht kennen, empfinden die Menschen als eine Beleidigung und Erniedrigung ihrer Intelligenz, anstatt die angebotene Aufklärung dankbar anzunehmen.

Es ist doch nicht schlimm, dass ein Mensch vieles nicht kennt. Schlimm ist nur, wenn er sich der Angeignung des Wissens grundweg verweigert.

Was dabei aus dem Unterbewusstsein auftaucht, ist der Ärger über die eigene Dummheit und die verdrängte Angst vor der verleugneten Bedrohung!

Der Lockdown hat die Angst in eine Tugend umgewandelt!

Die Verängstigten glauben nun, sie seien bessere Menschen als jene, die keine Angst haben und werden nach Wegen suchen, diese Angst zu vervielfachen, weil es nun ihre Tugend ist!

Wenn Ihr Euch ohne Maske in der Stadt bewegt, dann wundert Euch also nicht, dass Ihr von den Maskierten mit vorwurfsvollen, gar wütenden Blicken begafft werdet!

Die Angst vor Corona ist nun normalisiert, so dass jeder Unmaskierte als abnormal betrachtet wird.

Die Normalisierung wird dadurch erreicht, dass die große Mehrheit sich der Repression und dem Schwindel unterwirft.

Die Möglichkeit der klaren Wahrnehmung des Geschehens ist damit völlig versperrt. Dabei biete ich gar kein Geheimwissen, aus Geheimbelegen, mit Ereignissen in fernen geheimen Gegenden an. Alles spielt sich in aller Öffentlichkeit ab und alle erleben und erleiden es tagtäglich, doch der Blick aus dem Sumpf der suggestiven Manipulation und Verblödung ist sehr beschränkt.

.

4. Keine Kommunikation

Direkte Gespräche sind also wenig wirksam. Deshalb schreibe ich und versuche so Menschen zu erreichen, die bereit sind, sich eingehender mit dem Thema zu beschäftigen. Leider muss ich eingestehen, dass auch hier die Bereitschaft sehr schwach ausgeprägt ist.

Meine Kommunikationsversuche jeglicher Art sind eine Kette von Misserfolgen. Die wenigen Fälle, die ich als Erfolge verzeichnen kann, sind weniger meiner Vermittlung als vielmehr dem Willen und der Fähigkeit meines Gegenübers zu verdanken. Ich liefere diesen Menschen nur die Steine, die sie zur Vervollständigung ihres Puzzles benötigt haben.

Ich schreibe zusammenhängende Artikel über die inszenierte Corona-Panik und verknüpfe sie mit denen über KlimakontrolleGenetic Geoengineering und anderen Formen des Geoengineering, solange dies möglich ist.

Jedem sollte klar sein, dass der Austausch über das Internet jederzeit leicht abgeschnitten werden kann. Massive Zensur im Mainstream, den asozialen (Facebook, Twitter) und vermeintlich sozialen Netzwerken (HumanConnection, Diaspora, MeWe) ist allgegenwärtig. Mir ist bewusst, dass mein Aktionsraum sehr marginal ist. Ich schreibe dennoch, weil mehr als Schreiben, um Bewusstsein zu schaffen, kann ich nicht.

.

5. Internierung als Zivilisation

Meine Erwartung, dass die Menschen, wenn schon nicht durch Erläuterungen, dann doch durch eigenes Leiden beginnen werden, nach- und mitzudenken, wurde leider mit der Corona-Panik widerlegt. Stattdessen haben sich meine Mitmenschen schnell den machiavellianischen Repressalien unterworfen. Auch diejenigen die konkret leiden, sind nicht in der Lage, aus ihrem geistigen Gefängnis auszubrechen, so dass sie sich psychisch und physisch leicht internieren und einsperren lassen.

Die Menschen werden nicht in Internierungslager gesperrt, sondern die gesamte Zivilisation in Internierungssystem umgewandelt.

Insbesondere die Altenheime wurden in Gefängnisse umgewandelt und ihre Einwohner, die als Schutzbedürftige für alle Repressalien vorgeschoben werden, dem Isolationstod überlassen. Allein wegen diesem Missbrauch der alten Menschen, muss jeder, von der Politik bis hin zum Anstaltsbetreiber, and diesem Verbrechen aktiv beteiligt ist, aufwachen und sich abgrundtief schämen.

Die Altenpfleger sind nun Knastwärtern, die “freundliche” Kassiererin und der “Sicherheitsmann” am Eingang des Supermarkts zu Lager-Capos mutiert, indem sie auf die Einhaltung der Corona-Regeln achten:

  • Nur mit Einkaufswagen und Gesichtsmaske den Laden betreten,
  • die Gesichtsmaske fest anlegen,
  • Mund und Nase verhüllen!

Wer das nicht mitmachen will, darf den Laden nicht betreten. Tut er dies doch, dann begeht er Hausfriedensbruch, kann Hausverbot erhalten und müsste in Kauf nehmen, zu verhungern. Wer kann es sich leisten, bei Weigerung auch noch verhaftet und mit hohen Geldbußen bestraft zu werden?

Bußgeldkatalog bei Corona-Verstößen in Schleswig-Holstein
Kopiert am 29.05.2020
https://www.bussgeldkatalog.org/corona-schleswig-holstein/

Corona-Bußgeldkatalog Schleswig-Holstein
Hinweis: In Schleswig Holstein gilt ab dem 29. April 2020 eine Maskenpflicht in Geschäften und Verkehrsmitteln des öffentlichen Personennahverkehrs.
Verstoß Sanktion
nicht zulässige Beherbergung zu touristischen Zwecken 4.000 €
unzulässiger Betrieb von touristischen Einrichtungen 4.000 €
Geöffnethalten einer nicht erlaubnispflichtigen Einrichtung zur Beherbergung von Kindern und Jugendlichen 4.000 €
Verstoß gegen das Kontaktverbot 150 €
Teilnahme an öffentlichen oder privaten Veranstaltungen mit mehr als einer Person außerhalb des eigenen Haushalts zw. 150 und 500 €
Verstoß gegen das Versammlungsverbot 150 €
unerlaubter Zutritt zu Inseln, Halligen oder Warften 150 €
unerlaubter Weiterbetrieb von Gaststätten 4.000 €
Geöffnet halten einer Verkaufs- und Warenausgabestelle des Einzelhandels einschließlich mobiler Verkaufs- und Warenausgabestellen 2.500 €
Erbringen einer Leistung oder geöffnet halten eines Verkaufsbereichs (Dienstleistungen und Handwerksleistungen) 2.000 €
Geöffnet halten eines Einkaufszentrums ohne Genehmigung des zuständigen Gesundheitsamtes 4.000 €
Geöffnet halten einer in § 6 Absatz 3 bezeichneten Einrichtung, sofern nicht eine Ausnahme nach § 6 Absätze 4 bis 11 vorlieg 1.000 – 5.000 €
Teilnahme an Zusammenkunft in einer benannten Einrichtung, ohne dass die Voraussetzungen des § 7 Absatz 3 vorliegen 150 €
Unterlassen erforderlicher Maßnahmen zur Gewährleistung eines genehmigten Gesamthygiene- und Kapazitätskonzepts 4.000 €
Verstoß gegen Pflicht zur häuslichen Isolation bei Einreise oder Rückreise aus dem Ausland 500 – 10.000 €
als Einreisender oder Rückreisender trotz verpflichtender häuslicher Isolation Besucher empfangen 300 – 5.000 €
Einreise nach Schleswig-Holstein aus touristischem Anlass, zu Freizeit- oder Fortbildungszwecken zw. 150 und 500 €
als Einreisender oder Rückreisender nicht auf direktem Wege in die eigene Unterkunft oder Wohnung begeben 150 – 3.000 €
als Durchreisender das Landes- oder Bundesgebiet nicht auf direktem Wege verlassen 150 – 3.000 €
Verstoß gegen die verpflichtende Meldung bei den örtlichen Behörden nach Ein- bzw. Rückreise 150 – 2.000 €
… bei COVID-19-Symptomen 300 – 3.000 €
Verstoß gegen das Tätigkeitsverbot nach Einreise bzw. Rückreise 500 – 25.000 €
unrichtige Dienst- oder Arbeitsbescheinigung ausgestellt 2.000 – 25.000 €
als Arbeitgeber die Arbeitsaufnahme durch Saisonarbeiter nicht gemeldet 5.000 – 25.000 €
Die jeweils aktuelle Fassung der Corona-Eindämmungsverordnung des Landes Schleswig-Holstein finden Sie auf dem landeseigenen Portal schleswig-holstein.de.

In der aktuellen Lage wird nichts abgeblockt, sondern durch implantierte Fehlkenntnisse ersetzt und jede Gegenmeinung bekämpft. Ich habe erlebt, dass sonst sanfte Menschen nach der Corona-Panik auf jede Gegenargumentation sogar aggressiv reagieren. Sie werfen jedem Dissidenten Unmenschlichkeit, asoziale Einstellung und Wissenschaftsfeindlichkeit vor. Es geht soweit, dass sie den Nachbarn denunzieren wollen, weil dieser sich mit Freunden trifft, wo doch die “Corona-Regeln” jedes Zusammentreffen mit nicht unmittelbar Verwandten “verböten”. Sie wollen überhaupt nichts mehr hören. Alles sei doch so offensichtlich und man müsse den offiziellen Stellen vertrauen.

.

6. Erkenntniskriterien

Es gibt viele Propagandisten, die als “glaubwürdige Aufklärer” auftreten. Dabei nutzen sie ein Thema aus der Vergangenheit, was sie tatsächlich vermeintlich ehrlich erläutern. Framing, Verhüllung, Ablenkung sind die angewendeten Methoden. Sie kratzen so weit an der Oberfläche, dass es dem völlig Ahnungslosen wie eine tiefschürfende Offenbarung vorkommt. Darin liegt zunächst einmal die Erkenntnis, dass Aufklärung etwas relatives sein kann oder gar tatsächlich ist. Dennoch will ich hier feststellen!

Manchmal ist es weniger wichtig was gesagt, als vielmehr was verschwiegen wird.

Nur weil jemand fähig auftritt, ist er nicht frei von Schuld!

  • Fähige Lügner sind noch immer Lügner.
  • Fähige Betrüger sind noch immer Betrüger.
  • Fähige Werbefachleute sind auch immer Lügner.
  • Fähige Statistiker sind auch immer potentielle Betrüger.
  • Fähige Verbrecher sind noch immer Verbrecher.
  • Fähige Scharfschützen sind noch immer Mörder.

Diese Fähigen verdienen nicht Respekt, sondern gehören verhaftet, verurteilt und verknackt zu werden, falls ihre

  • Raffinesse,
  • formelle Korrektheit,
  • Loyalität,
  • Präsentation,
  • feine Rhetorik,
  • vermeintliche Naivität,
  • vermeintliche Freundlichkeit,
  • vermeintliche Höflichkeit und
  • vermeintliche Bescheidenheit

Dienste am Verbrechen und für Verbrecher sind. Sie sind damit Teil des Verbrechens und als Handlanger selbst Verbrecher.

Deshalb ist es wichtig, Kriterien festzulegen, die zur Erkenntnis führen. Diese Ecksteine der Erkenntnis sind in diesem Falle die Ziele der Globalisten/Faschisten/Korporatisten. Nur wer sich dagegen stellt ist nicht Teil des Verbrechens!

Kernziele des Globalismus sind …

  1. Geoengineering, insbesondere Klimakontrolle,
  2. Massenimpfung,
  3. Totalüberwachung.

Die beiden ersten sind zugleich Methoden der Massenvernichtung und der Dritte dient der Massenverknechtung.

Wer vorgibt, aufklären zu wollen, aber das Verbrechen verschweigt oder gar offensiv Propaganda dafür betreibt, erfüllt diese Ziele und dient dem Globalismus.

Jeder, der die Kernziele des Globalismus direkt oder verdeckt fördert, ist ein Propagandist oder ein Lobbyist des Globalismus.

Diese Ziele sind die Ecksteine der Unterscheidung zwischen Gut und Böse, Gebildet und Ungebildet, Wach und Schlafend, Leben und Sterben, Glück und Unglück etc.

Ich reduziere also ganz bewusst und urteile über sonst nichts, so dass ich keines Vorwurfs meiner Torheit gegenüber Titel, Amt, Fähigkeiten und Autorität der Verbrecher belangt werden kann. An diesen Ecksteinen trennt sich die Spreu vom Weizen.

Es ist leicht, jeden nach diesen Kriterien zu beurteilen, wenn der eigene Erkenntnisstand gesichert ist.

Rein funktional sind diese Ziele sehr klar und deshalb erfordert die Ermittlung der Befürworter und Gegner keine Genialität.

Wer sich dieser Erkenntnis nicht nähern kann, ist im wahrsten Sinne der Bedeutung dieser adjektive denkfaul, feige, verblendet, dumm und verblödet. Die Heilung liegt im Denken, anhand aller und allen verfügbaren Informationen, Kenntnisse, Erkenntnisse, Beweise und Belege.

Nichts ist unbekannt, geheim oder zu kompliziert. Alles läuft vor aller Augen ab.

.

7. Fragen vorkauen

Mein Wunsch ist, durch einen Katalog den Menschen die erforderlichen Fragen quasi vorzukauen, da sie selbst nicht in der Lage sind, diese zu erdenken und zu stellen.

In meinen Konversationen habe ich feststellen müssen, dass ich eher Fragen von Propagandisten der Klimalobby und nun auch der Pharmalobby erhalten habe, aber kaum von vermeintlich Aufklärenden oder nach Aufklärung-Suchenden. Denn die Zweifler werden mit gezielt gestreuten Falschheiten zugedeckt, so dass sie völlig verwirrt und orientierungslos bleiben.

Die Propagandisten stellen alle möglichen Fragen, um zu ermitteln, wo ihre Lücken liegen, damit sie jeden Zweifler abfangen können. Allerdings müssten sie diesen Aufwand gar nicht betreiben, da ihre Opfer mittlerweile zutiefs verblödet sind und gar nicht so weit denken, um Fragen entwickeln zu können. Die tägliche Gehirnwäsche hält sie im geistigen Gatter.

Der Fragenkatalog mag deshalb auch nicht helfen, da ihn nicht diejenigen lesen werden, die dringend der Aufklärung bedürfen. Ich will nur eine potentielle Lücke schließen.

Der Fragenkatalog wurde in einen eigenen Artikel ausgelagert. Dieser Artikel wächst mit Fragen, die gestellt werden. Jeder darf gerne mitmachen.

Fragen und Antworten zu Geoengineering, Klimakontrolle, Chemtrails, Fracking, Suggestive Manipulation und Corona!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/fragen-und-antworten-zu-geoengineering.html


Lizenz von Enkidu Gilgamesh – Sharing is Caring!

Vorheriger ArtikelHabt keine Angst!
Nächster ArtikelHomeoffice
Enkidu
Ich bin hier, um Aufklärung gegen die Klimakontrolle, auch bekannt unter den Begriffen Geoengineering, Climate Engineering, SRM etc. zu betreiben. Der Klimawandel ist das unausweichliche, beabsichtigte und gewünschte Ergebnis der erfolgreichen Klimakontrolle! Die Klimakontrolle berührt viele Themenfelder, so dass es nicht lediglich auf die Klimatologie und Meteorologie beschränkt werden kann. Viel mehr geht es hierbei um Geostrategie, Geopolitik, Geophysische Kriegsführung, Kolonialismus, Korporatismus/Faschismus, Finanzblasen, Schneeballsysteme auf der Basis von Wasserraub, Landraub, Luftraub, Sonnenlichtraub, Gesundheitsraub und Lebensraub. Darin liegt die "Weisheit" der sogenannten "Derivate" im Finanzgeschäft! Die Dimensionen sind ohne die genaue Beschäftigung mit den wissenschaftlichen Grundlagen nicht erschließbar. Bitte lest meine Artikel, in denen Ich das notwendige Wissen zusammenstelle, so dass die Wissenslücken der Leser schnell geschlossen werden können. Eines möchte ich klar stellen! Ich schreibe aus reinem Egoismus und Überlebenswillen, denn ich leide unter den Auswirkungen der Luftverpestung und des Sonnenlichtraubs. Ich leide gesundheitlich und bin wirklich sauer, dass das Obst nicht mehr schmeckt, insbesondere die unter der geblendeten Sonne hochgezüchteten Wassermelonen schmecken erbärmlich, wo ich doch in der Saison so gerne Wassermelonen gegessen habe. So lustig und harmlos dieses Beispiel für die Leser klingen mag, es ist nur ein kleiner Indikator für die sterbenden Wälder, die strandenden Wale, die bleichenden Korallen, die erstickten und and die Strände gespülten Fische. Die gesamte Nahrungskette ist in Gefahr! Mangels fehlendem allgemeinen, öffentlichen Bewusstsein für das größte Verbrechen der Menschheit, kann ich nicht einmal die Verbrecher anzeigen und bestrafen lassen. So schreibe ich, um dieses Bewusstsein erst zu erzeugen, die Schleier wegzunehmen und die geistige Blendung aufzubrechen. Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie sauer ich auf alle meine begriffsstutzigen Mitmenschen und auch auf mich selbst bin, weil ich mich nicht bereits früher dieses Themas angenommen und genauso ahnungslos und treudoof den Aufstieg des Monstrums übersehen habe. Ich bin kein netter Unterhalter, kein Experte, kein "Whistleblower", kein Insider, kein Held, kein Weltenretter, kein Doktor oder Professor von irgendwas, keiner, dem Ihr "vertrauen", "glauben", blind folgen könnt, dürft oder sollt, niemand der Euch anführt oder für Euch Verantwortung übernimmt. Ihr müsst es eigenständig durchdenken und begreifen! Ich will Euch nur den Weg erleichtern. Allerdings sind jene Schauspieler, die als "Experten" und "Wissenschaftler" in den Lügen-Lücken-Medien vorgestellt werden, auch keine wirklichen Fachleute, egal welche Titel sie vorlegen und welche Posten sie besetzen. Sie sind bestochene, manipulierte, dumm-gierige Propagandisten. Lasst Euch auch nicht von den sogenannten "Alternativen" täuschen. Zwei von diesem "alternativen" Propaganda-Personal agitieren momentan im deutschsprachigen Raum. Die Sezierung und Bloßstellung ihrer Propaganda erfolgt in zwei Artikeln auf dieser Plattform. Bitte denkt mit und begreift alles vollständig. Wenn Ihr denkfaul, ungebildet, bildungsunwillig, bildungsunfähig, gutgläubig, in geistigen Käfigen glücklich seid , dann seid Ihr nicht meine Ansprechpartner. Bleibt mir fern! Ich suche die RICHTIGEN MENSCHEN. Menschen die aktiv mitdenken, recherchieren, beobachten, analysieren, komplexe Zusammenhänge kombinieren, mehrere Schritte vorausdenken können und wollen. Das Verständnis der Klimakontrolle ist der Eckstein - der Menschlichkeit und unmenschlichen Grausamkeit, - der Bildung und Verblödung, - der Intelligenz und Dummheit, - der Freiheit und Leibeigenschaft, - der Staatlichkeit und Staatenlosigkeit, - der Schönheit und Hässlichkeit, - der Gesundheit und Krankheit, - des Lebens und Sterbens, - des Guten und des Bösen. Ich will aufklären, um die Umsetzung der Klimakontrolle, der "Earth System Governance", "Global Geoengineering Governance" oder "Solar Radiation Management Governance", also die giftige Essenz der Globalisierung aufzuhalten, zu verhindern und alle beteiligten Verbrecher ihrer gerechten Strafe zuzuführen, denn sie haben alle bestehenden Gesetze bereits unendliche male gebrochen. Mit einem globalen Klimaabkommen soll die Klimakontrolle legalisiert, das Verbrechen unter dem Deckmantel des "Klimaschutzes" entschuldigt und noch weiter ausgebaut werden. Die Klimakontroll-Mafia hat mit dem Leben von Menschen, Tieren, Pflanzen und allem was lebt gespielt und diese zu Tausenden, Hunderttausenden und Millionen ermordet. Bitte wacht auf, weckt auf und klärt auf, damit das Verbrechen nicht straffrei fortgesetzt werden kann. Mein Ziel ist die Findung einer aufgeklärten und kritischen Masse, als Basis für eine freie und öffentliche Diskussion zu diesem Thema. Ich bin davon überzeugt, dass eine Minderheit von 5% in einem einzigen Schlüsselland eine ausreichend starke Hebelwirkung entwickeln und dieses Betrugs- und Verbrechenssystem zum Einsturz bringen wird. Manch einer mag jetzt annehmen, ich würde übertreiben, um Aufmerksamkeit zu erheischen, ich würde spinnen, weil ich die Zusammenhänge nicht begriffen habe. Prüft es selbst, schaut Euch die physikalischen, chemischen, biologischen Mechanismen und die verfügbaren Dokumente, Patente und die täglichen Nachrichten und Videos an. Schaut Euch mit etwas Hintergrundwissen der Wolkenkunde und der Physik des Wassers in der Troposphäre Euren täglichen Himmel an, lest die Wolken, urteilt selbst, erkennt den Unterschied zwischen dem Symptom (Klimawandel) und der Ursache (Klimakontrolle). Verfolgt die Korrelation der Erdbeben- und Fracking-Gebiete an. Schaut Euch an, wie die Felsformationen großflächig gesprengt werden bevor überhaupt die "harmlos" wirkenden Fracking-Tunnels gebohrt und in die gebrochene Felsenschicht Löcher zum Verpressen des Chemiewassers geschossen werden. Bedenkt bitte, egal wie mächtig die Propaganda finanziert ist, Geschäftserwartungen über wie viele Billionen vorliegen, wie großmächtig die Industrien der Landwirtschaft und Fracking von Erdöl und Erdgas sind und welche großen geopolitische Machtinteressen dahinter stehen, es steht die Wahrheit und Realität gegen eine riesige Lügenblase. Ein kleiner Stich wird es zerplatzen lassen und nichts davon wird übrig bleiben. Eure Gesundheit, Eure Zukunft, Euer Leben steht auf dem Spiel. Ich willl Euren Egoismus und Euren Überlebenswillen erwecken. Bitte schmiedet mit an den Nägeln für die Klimakontroll-Mafia und hämmert mit an seinem Sarg, indem Ihr das Wissen erlangt und weiterverbreitet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.