Ein neuer Kanal auf Telegram: “Medial magisches Wirken”

0
49

Magisches Wirken

„Was ist damit gemeint, magisch zu wirken? Und wie geht das? Kann das jeder? Ist das so wie zaubern? Darf man das denn?“
Dies sind unter anderem die am häufigsten gestellten Fragen, wenn es um das Wirken mit Magie geht.
Was ist damit gemeint, magisch zu wirken?
Unter magischem Wirken versteht man die willentliche Beeinflussung von Materie mit sogenannten „übernatürlichen“ Kräften.

Und wie geht das?
Im Vordergrund steht das Beherrschen des eigenen, unruhigen Geistes, um sich so stark konzentrieren zu können, dass man sein Ansinnen gezielt wie einen Laserstarhl auf das, was man erreichen möchte, zu fokussieren vermag.
Das Hinzunehmen von Hilfsmitteln (Utensilien, Symbole, Räucherwerk usw.) können dabei eine große Unterstützung und Verstärkung sein.

Kann das jeder?
Prinzipiell ja, genau wie jeder prinzipiell tanzen kann… Dabei gibt es die sogenannten Naturtalente, denen es „im Blut“ liegt, und diejenigen, die mit viel Übung und Disziplin zum Erfolg gelangen.

Ist das so wie zaubern?
Magie wird im Grunde synonym zum Begriff Zauberei benutzt, also ja. Allerdings dient Zauberei oft der Unterhaltung und ist oftmals wenig nachhaltig. Daher geht mit dem Praktizieren von Magie eine große Portion Verantwortung einher, und es hat somit weniger Leichtigkeit als Zauberei.

Darf man das denn?
Du darfst tun, was immer Du willst, solange Du nichts und niemandem Schaden zufügst! Und es gibt gewisse „Regeln“, die man kennen sollte, bevor man magisch wirkt!

Wir bitten die Bildqualität bei Tanja zu entschuldigen, sie ist zur Zeit in Paraguay!

Liebe Grüße

Tanja und Armin

https://t.me/medialmagischesWirken

 

Bild von Karen Nadine auf Pixabay

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.