Wer ist gegen die eugenische globalistische Gerechtigkeit? Sarkasmus am Galgen der Eugenik!

0
77

INHALT

  1. Das Ende im Blick!
  2. Freiwillig und eigenverantwortlich!
  3. Bombenkrieg ist umweltschädlich!
  4. Transformation des Glücks!
  5. Galgenhumor aus!

.

1. Das Ende im Blick!

Am Ende des Tunnels ist der eugenische Massentod, aber was bleibt ist ein vom Menschen bereinigter Planet mit einer prachtvollen Natur.

Kultur ist alles, was der Mensch mit der Erde veranstaltet. Mehr Natur kann nur auf Kosten von weniger Kultur erreicht werden.

40 Years of Urbanization Captured by Google Earth
Dec 12, 202

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=B-M7DQCChVo

Die regelmäßige Anwendung der Spritze auf alle Menschen kommt dauerhaft der Natur zugute. Durch die Lockdowns hat sich die Natur bereits massiv erholt. Benachteiligt sind jene Tiere und Pflanzen, die sich der menschlichen Kultur adaptiert hatten.

Bald werden wieder Wildtiere über weite Teile der Erde wandern, die Wälder gedeihen und die Korallenriffe sich erholen.

All das menschliche wird es nicht mehr geben:

  • keine Industrie,
  • keine Touristen an den Stränden,
  • keine Verschmutzung,
  • kein Plastikmüll,
  • kein Atommüll,
  • kein Abbau von Bodenschätzen,
  • keine Klimakontrolle,
  • keine Kriege,
  • keinen Hunger,
  • keine Ausbeutung,

bis auf die kontrollierten eugenischen Restkolonien mit insgesamt 500 Millionen Menschen.

Ist das nicht eine wunderbare Perspektive?

.

2. Freiwillig und eigenverantwortlich!

Die Selbstaufopferung derjenigen, die “freiwillig” mit dem goldenen Schuß hingerichtet oder sterilisert werden, ist eine Heldentat!

Wir sollten die Opferbereitschaft bestärken, anstatt unsere Mitmenschen mit Verschwörungstheorien zu belästigen.

Wovor warnen wir überhaupt?

Vor Umweltschutz, Klimaschutz, Tierschutz, Gesundheitsschutz, Friedfertigkeit etc.?

Wer befindet sich hier in einer absurden Lage, wir oder die Opferbereiten?

Bedenk bitte, allein deren Opferbereitschaft ist der Beweis ihrer Disgenität!

Wir, die nicht mitmachen sind automatisch die verbleibenden Eugenischen!

Aus der Perspektive der globalen Gleichberechtigung mit allen anderen Lebewesen, waren wir Menschen bisher ungerecht. Nun will die Mehrheit “freiwillig” für globale Gerechtigkeit sorgen.

Warum wollen wir sie daran hindern?

Warum soll das demokratische Mehrheitsprinzip für die globalen Gerechtigkeit nicht gelten?

Ist die Sterilisation durch eine Spritze nicht eine sanfte Methode?

Es ist doch wie mit den Staßenhunden, die kastriert und im Tierheim wohl versorgt werden. Der Mensch ist der Straßenköter der Welt.

Kastration (Ovarektomie) einer Hündin
26,878 views•Dec 5, 2016

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=upB1eaTMWLs

 

Verhalten nach Kastration bei Vito | Hundeerziehung by Vitomalia
Sep 8, 2019

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=mGGHeRxaghg

Wer wollte nicht so “umsorgt sein und leben” wie Balu?

Kastration Rüde: Verhalten vorher/ nachher.
Sep 3, 2020

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtube.com/watch?v=N2T4vvylvHc

.

3. Bombenkrieg ist umweltschädlich!

Manch einer mag nun fragen, warum die mächtigen Eugeniker nicht einen Weltkrieg mit Bombenschauer veranstalten, um das Problem Menschheit mit einem Schlag zu lösen. Die Antwort darauf ist ganz einfach, Bombenkrieg ist umweltschädlich. Dabei sterben mehr Tiere als Menschen und Fauna und Flora werden massiv zerstört.

Abgesehen davon kann die Weltbevölkerung nicht durch Krieg um 7,5 Milliarden reduziert werden. Höchstens wenige 100 Millionen würden umkommen und die verbliebenen sich umso schneller vermehren.

Die Spritze dagen ist ein persönlicher, allumfassender, kontrollierter, friedlicher und umso tödlicher Schlag. Innerhalb einer Generation kann das Problem Menschheit auf ein gesundes Maximalmaß von 500 Millionen reduziert und anschließend kontrolliert werden.

Diejenigen, die sich erfolgreich der Spritze widersetzen und auch ihre Kinder vor der Sterilisation schützen, könnten zu diesen 500 Millionen gehören. Immerhin haben sie damit bewiesen, dass sie wirklich im Sinne der Eugenik keine Idioten oder Moronen sind.

.

4. Transformation des Glücks!

Um die Auswirkungen der Großen Transformation zu mildern, kann der immer weiter schrumpfenden disgenischen Menschheit mit dem Bedingungslosen Grundeinkommen eine würdevolle und sichere Existenz verschafft und potentielle agressive Ausbrüche gemindert werden.

Die “Freiwilligkeit” soll die einzige Bedingung für den Erhalt des “Bedingungslosen Grundeinkommens” sein! Bei Kindern tragen die Eltern die Verantwortung für die Sterilisation!

Die Transformationsforschung vermittelt uns, dass wir Glück neu definieren können. Die meisten Menschen sind mit minimalem Einkommen zufrieden, wenn sie sich damit ausreichend versorgen und ihre sozialen Kontakte pflegen können.

Anhand der Zuwendungen während der Corona-Panik-Phase konnten praktische Erfahrungen gesammelt und die bisherige Forschung bestätigt werden.

Tatsächlich sind die meisten Menschen Moronen. Sie sind ausreichend verbildet und verwirrt. Bei finanzieller Zuwendung in Form von günstigen Krediten und Sozialhilfe, sind sie zurückhaltend und leisten keinen Widerstand, aus Angst um den Verlust dieser Hilfsleistungen. Diese Angst muss anhand von Negativbeispielen gepflegt werden, bis auch der letzte Nörgler klein beigibt. Der vermeintliche Widerstand z.B. von wenigen Künstlern und Medizinern, bleibt eher zielloss, zaghaft und vewirrend.

Insgesamt ist die bisherige Zwischebilanz der Großen Eugenischen Transformation positiv!

.

5. Galgenhumor aus!

Jetzt kommt der Moment, wo jeder ein bisschen nachdenken und weiterrecherchieren sollte!

Der Große Eugenische Anti-Intelligenztest! Jene, die “bestehen”, werden “per Imfpung erlöst”! 
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/der-groe-intelligenztest-jene-die-nicht.html

Eugenische Sexuelle Desorientierung als Auswirkung der Pille und anderer hormonaktiver Substanzen!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/auswirkung-der-pille.html

Maja Göpel als Priesterin des Klimatismus. Die Perspektive einer abgerichteten “Laborratte”! Transformation in den globalistischen Korporatismus/Faschismus!
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/maja-gopel-als-priesterin-des.html

Was ist Geoengineering?
https://geoarchitektur.blogspot.com/p/was-ist-geoengineering.html


Lizenz von Enkidu Gilgamesh – Sharing is Caring!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.