Aktuelle Verschwörungstheorien?

0
205

Mit der Einleitung der Flüchtlingsströme 2015 hatte man zum Endschlag gegen das alte Europa und seine Grundlagen ausgeholt. Mit der „Coronapolitik“ laufen Unterwerfung und Zerstörung kontinuierlich weiter und parallel dazu wurde schon seit langem gegen Russland mobil gemacht, um eine weitere Krise zu erzeugen. Wir wissen nicht genau welche Fäden im Hintergrund gezogen werden, aber es gibt langfristige Pläne, die ineinander greifen. Auch wenn sie wohl nicht alles voraus sehen können, so überlassen die Kräfte im Hintergrund doch nichts dem Zufall. Auch in diesem Jahr werden wieder weitere Flüchtlingsströme über den Krieg in der Ukraine in Bewegung gesetzt und man treibt Europa offen in eine Auseinandersetzung mit der Russischen Föderation. Über inszenierte Revolutionen und Kriege werden schon seit langem unliebsame Regierungen beseitigt und mit Viren kann nicht nur immenser Gewinn gemacht werden, sondern auch so manche Agenda durchgebracht werden.

Wenn man bedenkt, dass es Berichte darüber gibt, dass angeblich daran geforscht wird, Viren zu züchten, die nur bestimmte Völker niederraffen, wäre es da verwunderlich, wenn der „Coronavirus“ von 2019 wirklich aus dem Labor kam? Gab es damit verbunden wirklich außergewöhnliche Krankheitserscheinungen oder sind es Symptome, die bei allen Grippewellen einfach vorher gar nicht öffentlich gemacht oder in einen Zusammenhang gebracht wurden? In jedem Fall können die vielen Nebenwirkungen der sogenannten Impfungen kein Zufall sein und wurden in der Massentestung am Menschen zumindest billigend in Kauf genommen.

Da aber wie gesagt alle Abläufe ineinander wirken und die Politiker allgemein Teil der Agenda sind, muss man also davon ausgehen, dass auch die Bundesregierungen in Deutschland und Österreich in ihrer Unfähigkeit nur der bisherige Höhepunkt eines aktiven Zerstörungsprozesses sind?! All die einzelnen Teile dieses Prozesses, wie auch die Zerstörung des Waldes und auch der mittelständigen Wirtschaft, sind dabei genauso von Bedeutung, wie all die bisherigen ideologischen Prozesse und religiösen Spielchen der letzten Jahrhunderte. Seit dem Ende der Monarchien wurden damit auch schon einige Staatsformen genauso am Menschen getestet, wie halt eben auch die Impfungen. Die höchste Macht kann man eben bekommen, wenn man das Chaos beherrscht und den Völkern ihre Grundlagen nimmt.

Gehören dazu auch Finanzcrash und Bürgerkrieg?

?

Wären solche Gedanken die eines Verschwörungstheoretikers oder die eines Wissenden?

Gruß Armin

 

Bild von Tumisu, please consider ☕ Thank you! 🤗 auf Pixabay

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.