Eine neue Erde – aber wie? – Georg “Bauchi” Berres

0
56

Wir Leben in verrückten Zeiten. Zeiten, die geprägt sind durch den Gehorsam fremden Autoritäten gegenüber.
Georg Berres alias “Bauchi” lädt dazu ein, darüber nachzudenken, in was für einer Welt wir leben könnten, wenn wir statt irgendwelchen machthungrigen Möchtegern-Führern wieder unserem Bauchgefühl, unseren Herzen folgen würden. Dahinter steckt mehr als einfach eine utopische Idee.
Es geht darum uns klarzumachen, dass wir kaum ein anderes Leben kennen als das, in dem wir Tag für Tag darauf konditioniert werden, Führer zu brauchen, ohne die wir nicht überlebensfähig werden. Was aber eben nicht bedeutet, dass es kein anderes Leben gäbe.

Wer Zugang zu weiteren Gedanken von Bauchi sucht, findet sie unter
https://lest2020.wordpress.com in seinen Büchern, unter
https://www.youtube.com/ichbinbauchi in seinen Videos, und in der
https://www.flowtology.net/wo man ihn auch persönlich Dinge fragen kann.

https://theworldbecomes.one/ wenn man mehr Leute wie ihn finden möchte.

Vorheriger ArtikelGesetze hin und her
Nächster ArtikelEs gibt keine unheilbare Krankheiten
Götz Wittneben, Jahrgang 1959, studierte Evangelische Theologie, forschte für Rupert Sheldrake im Bereich »Bewusstsein«, arbeitete 12 Jahre mit arbeitsuchenden Jugendlichen in einer Jugendwerkstatt und mehr als vier Jahre als Arbeitsvermittler in der Bundesagentur für Arbeit. Hier ist er in tausenden Gesprächen überraschenden Phänomenen auf die Spur gekommen, die weitreichende Folgen für unser Leben haben. Er ist Vater zweier erwachsener Kinder und lebt seit Herbst 2014 als freier Autor, Lebensberater und Liedermacher in Leipzig. Seit dem Herbst 2015 arbeitet er darüber hinaus als freiberuflicher Redakteur und Moderator bei Neue Horizonte.TV, Leipzig. Seine Themen vor allem: Bewusstsein, Selbstverantwortung, alternative Ansätze in der Medizin, Spiritualität und Potentialentfaltung. Seine Homepage lautet wie sein Buch: www.wenn-wir-wuessten.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.